Nied I - SV Hofheim 2:3 / Nied II - 1. FC Hattersheim 4:0 19.08.2012

Alemannia Nied I
Wir waren im Nieder Loch - aber wo wart ihr?

Alemannia Nied – SV Hofheim 2:3 (0:1).
Die Gäste konnten mit geschicktem Zweikampfverhalten und etlichen guten Paraden von Torwart Feist ihren ersten Sieg holen. "Unsere Mannschaft hat sich heute einfach schlecht angestellt. Das galt sowohl für die Defensive als auch für den Angriff, wo etliche Chancen ungenutzt blieben", resümierte der enttäuschte Spielausschuss-Vorsitzender Jochen Gerstenberg vom Gastgeber. mehr... und weiter...
Tore: 0:1 Bäuchle (15.), 1:1 und 2:3 Höhn (60. und 87.), 1:2 und 1:3 Iacono (73. und 86.).
Quelle: Höchster Kreisblatt 20.08.2012

Begegnungen...
Tabelle...

... und hier das neue Vereinsheft: 19.08.2012

Liebe Fußballfreunde,
ich begrüße Sie ganz herzlich zum ersten Heimspiel gegen den SV Hofheim.
Endlich sind wir wieder in der Spielklasse angekommen, in der ein Traditionsverein wie die Alemannia spielen muss.
Doch sind wir wirklich schon angekommen?
Beim Spiel in Flörsheim funktionierte so gut wie nichts und in Okriftel stand es plötzlich 2:0 für die Germania.
Ein Fehlstart drohte, doch mit großem Kampf und Einsatzwillen wurde das Spiel gedreht.
Man merkte der Mannschaft an, dass sie nicht auch noch das zweite Spiel verlieren wollte.
Respekt!
Die Saison ist noch jung und es ist sicher zu früh, an der Tabelle schon gewisse Tendenzen abzulesen.
Dennoch muss uns allen bewusst sein, dass wir wieder genauso viel investieren müssen, wie in unserem Meisterjahr. Konnten wir in der vergangenen Saison (meistens jedenfalls) ein oder zwei Gegentreffer locker wegstecken, so bedeutet dies in der KOL oftmals die Vorentscheidung.
Eine viel größere Anspannung und Konzentration muss an den Tag gelegt werden, persönliche Fehler werden schneller bestraft.
Die Mannschaft aus Hofheim, nach zwei Spieltagen noch mit null Punkten am Tabellenende, werden wir sicher nicht auf die leichte Schulter nehmen!
Steht doch auch einer der Titelanwärter (FC Eschborn II) ebenfalls noch mit leeren Händen da.

Sportliche Grüße
Mathias Pauli
Trainer


Alemannia Nied II
Erstes Heimspiel
gegen 1. FC Hattersheim

 

Alemannia Nied II - FC Hattersheim 4:0 (3:0).
Nach zuletzt zwei Siegen musste die neu formierte Mannschaft des FC Hattersheim einen Dämpfer hinnehmen. In Nied gab es nach einer schwachen Leistung nichts zu holen. Bereits zur Pause führten die Gastgeber mit 3:0 und ließen zu keinem Zeitpunkt der Partie Zweifel am Sieg aufkommen.
Tore: 1:0 Baron (15.), 2:0, 3:0 Gustke (41., 44.), 4:0 Sabatelli (75.).  mehr...
Quelle: Höchster Kreisblatt 20.08.2012

Begegnungen...
Tabelle...

Termine

Di, 05. Aug. 19:30
Vorstandssitzung
Di, 02. Sep. 19:30
Vorstandssitzung
Di, 07. Okt. 19:30
Vorstandssitzung
Fr, 17. Okt. 19:00
Oktoberfest
Di, 04. Nov. 19:30
Vorstandssitzung
So, 16. Nov. 12:00
Volkstrauertag
Di, 02. Dez. 19:30
Vorstandssitzung

Sponsoren

Möchten Sie hier als Sponsor auftauchen? Kontaktieren Sie uns!

-> HIER